Gleichstellung“ ist ein Fake

Warum „Gleichstellung“ ein konstruierter Kunstbegriff ist, der mit der erlebbaren integrativen Ordnung der Mutter wenig zu tun hat

Sabine Kapfer

Akti­vie­ren Sie Java­Script um das Video zu sehen.
https://​you​tu​.be/​k​k​O​b​X​y​l​M​LIk
Sabi­ne Kap­fer nimmt Stel­lung zum Begriff Gleich­stel­lung, Los­lass- und Ver­ge­bungs­ri­tu­al